Klassenräume der KGS erhalten CO2-Ampeln

Veröffentlicht am: 17.01.2022

Durch die großzügige Spende der ENNEATECH AG in Höhe von 5.000,- Euro konnten sämtliche Räumlichkeiten der Jahrgänge 7 bis 13 an der KGS Wiesmoor mit CO2-Ampeln ausgestattet werden.
Insgesamt 70 CO2-Ampeln konnten aus den Spendengeldern für die KGS Wiesmoor angeschafft werden.

Ein herzliches Dankeschön dafür!

CO2 Ampeln KGS

v.l.: Heiner Schoon (Stadt Wiesmoor), Ulrike Sieckmann (KGS Wiesmoor), Bürgermeister Sven Lübber sowie Ralf Akkermann, Hartmut Schoon und Daja Bildhauer (alle Firma ENNEATECH AG)