3G-Regelungen für Rats- und Ausschuss-Sitzungen

Veröffentlicht am: 06.12.2021

Die Regelungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus wurden verschärft. Für alle Rats- und Ausschuss-Sitzungen greift ab sofort die 3G-Regelung für die Mitglieder und Zuschauer. Das Tragen von medizinischen Masken ist nicht mehr gestattet, es wird darum gebeten, FFP2-Masken zu verwenden. Die Anzahl der Zuschauerplätze ist begrenzt und werden nach dem Windhundverfahren vergeben.